Ihr Warenkorb
keine Produkte

Herzlich willkommen in unserem Guduchi-Shop!

GUDUCHI® Tee, gut für Ihr Wohlbefinden:

Trinken Sie am besten einige Tassen über den Tag verteilt, damit Ihr Körper regelmäßig mit der erforderlichen Menge Flüssigkeit versorgt ist.

Sie können den losen Tee wie zuvor im Wasserkocher aufkochen und ihn 2 Minuten oder länger ziehen lassen. Da der lose GUDUCHI®-Tee aber jetzt feiner ist als zu früheren Zeiten, müssen sie ihn nicht unbedingt aufkochen, sofern Sie die Teekanne vorher ganz heiß ausspülen und die Teemischung dann mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen. Noch 5 bis 10 Min ziehen lassen.

Gewöhnen Sie sich an, auch einen ganz feinen Teegeschmack zu genießen, dann brauchen Sie für 1/4Ltr nur einen Teelöffel GUDUCHI® Tee oder einen Teebeutel.

Dieser feinere Aufguss büßt nichts von seiner ayurvedischen Wirksamkeit ein.

Haben Sie Fragen zum Tee oder zu unseren anderen Produkten? Dann kontaktieren Sie uns bitte hier. Bleiben Sie gesund und gönnen Sie sich immer mal zwischendurch eine Teepause!

Die Teeherstellung:

Prem Bhahadur Lama produziert jetzt den Guduchi®-Tee und baut auf seiner Bio-Farm neben Gemüse, Früchten und medizinischen Kräutern auch diejenigen Zutaten für unsere Tees an, die nicht wild gesammelt werden können.

Seine „Ashapuri Organic Farm“ ist ein anerkanntes Modellprojekt in Nepal für organischen Landbau mit integriertem Umweltschutz. Sie ist eingebunden in ein Naturschutzprojekt in Nepal, das als Ziel die Übereinstimmung zwischen natürlicher Umwelt und menschlicher Existenz hat.

Es werden dort auch am Bio-Anbau interessierte Farmer und Studenten geschult und beraten. Die Farm steht allen interessierten Besuchern stets offen. Durch die neu aufgenommene Tee Produktion sind auch neue Arbeitsplätze entstanden. In Nepal werden viele Arbeitsabläufe noch mit den Händen statt maschinell erledigt.

Prem Lamas sorgfältiger und verantwortungsvolle Umgang mit seinen Produkten garantiert uns Tees von höchster Qualität und bestem Aroma.

Lesen Sie hier mehr zum Umwelt/Naturschutz-Projekt

Im Namen aller der Ashapuri Mitarbeiter in Nepal sowie des engagierten Projektteams
Ingrid Burmeister

Weitere Infos zu den Tees, Teppichen und Kunsthandwerken finden Sie auch hier auf meiner Website.